Veranstaltungsprogramm 2017 zum Herunterladen

Das Programm zum Download folgt in Kürze.

Kommende Veranstaltungen im HdFG

25.06.2017, 11:30 Uhr:
Intensiv leben - jeden Tag neu
Vortrag und Diskussion mit Christel Neudeck
Eintritt: 7,- / 5,- € (ermäßigt). Kostenfrei für Mitglieder des HdFG­-För­der­ver­eins Baustein FrauenGeschichte e.V..

03.09.2017, 11:30 Uhr:
Künstlerinnen und die Erinnerung an den Holocaust
Barbara Degen und Ilka Wonschik

08.09.2017, 17:00 Uhr:
Altstadt-Lesereise: Heinrich Heine (1797-1856) – Enfant perdu
Mit Alexander Krist, M. A. (HdFG)

10.09.2017, 11:30 Uhr:
Sterben heute – Selbstbestimmung am Lebensende?
Mit Magret Hamm, Bund der “Euthanasie“-Geschädigten und Zwangssterilisierten und Erika Feyerabend, Sozialwissenschaftlerin und Journalistin

17.09.2017, 16:00 Uhr:
Altstadt-Lesereise: „No sacrifice without blood“—Joseph Sheridan LeFanu: Carmilla
Isabel Busch, M. A. (HdFG)

14.10.2017, 11:30 Uhr:
Informationsveranstaltung mit SOLWODI Bonn
Gianna-Maria Rodriguez und Kollegin, Isabel Busch (HdFG)

22.10.2017, 11:30 Uhr:
Vortrag/ Lesung mit Lydia Benecke
Lydia Benecke, Kriminalpsychologin
Karten erhältlich ab September 2017. Keine Vorbestellung vorher möglich.

05.11.2017, 11:30 Uhr:
„Mehr als mein Herr Käthe“—Frauen in der Reformationszeit
Vortrag von Alexander Krist, M. A. (HdFG)

Raum 7: Weibliche Visionen der Einen Welt
1958 - heute
Raum 6: Frauenpolitik und Faschismus
1938 - 1958
Raum 5: Geschlechterdemokratie in Deutschland
1850 - 1938
Raum 4: Frauenbewegungen in Europa
1550 - 1850
Raum 3: Frauenwege in die Moderne
1350 - 1550
Raum 2: Frauen in der Begegnung der Kulturen
3000 v. Chr. - 1350 n. Chr.
Raum 1: Matriarchale Kulturen
40.000 - 3000 v. Chr.